150 Jahre BMTV – Festschrift

Über das Buch

Der Barmstedter Männer-Turnverein feiert 2014 sein 150-jähriges Bestehen.

Gegründet in politisch bewegten Zeiten, begann der Verein als rein männliche Domäne mit einer einzigen Sparte: dem Turnen. Heute betätigen sich etwa 2 000 Mitglieder in 14 Sparten – vom Aikido bis zum E-Ball, vom Gesundheitssport bis zum Schwimmen.

Der BMTV hat in eineinhalb Jahrhunderten das Auf und Ab der Geschichte und die Veränderungen der Gesellschaft in großem Maßstab miterlebt und dabei als größter Barmstedter Verein die Stadt mitgeprägt. Die umfangreiche Chronik spannt einen weiten Bogen von der Gründung über die bewegte Geschichte bis hin zu den heutigen Angeboten und Aktivitäten des Vereins. Auch die einzelnen Sparten stellen sich in Text und Bildern selbst vor.

Abgerundet wird das Buch durch eine Vielzahl von Bildern, historischen wie aktuellen, und einen kleinen Ausblick auf die Herausforderungen der Zukunft.

Info

150 Jahre BMTV – Festschrift
Barmstedter Männer-Turnverein von 1864 e. V. (Hg.)
Claudia Kollschen (Konzept und Texte)
Barmstedt 2014.
130 Seiten. Kartoniert.

Bezugsquelle

Die Festschrift ist kostenlos in der BMTV-Geschäftsstelle erhältlich.

Presseartikel

  • 150 Jahre BMTV: „Was für ein gesunder Verein“ (Holsteiner Allgemeine, 14.05.2014)
  • BMTV startet ins Jubiläumsjahr (Barmstedter Zeitung, 20.01.2014)
  • Verein bis heute offen für Neues (Holsteiner Allgemeine, 15.01.2014)
  • Jubiläum in Zeit gesperrter Hallen (Holsteiner Allgemeine, 15.01.2014)