Stadtgeschichte

Die Schusterstadt Barmstedt. Die Zeit der Barmstedter Schuhmacher und Schuhfabriken

Das Buch zeichnet in Text und Bild die Entwicklung der Schuhmacherei in Barmstedt vom 18. Jahrhundert bis heute nach und zeigt, womit der Ort sich seinen Beinamen „Schusterstadt“ (eigentlich eine Schuhmacherstadt) verdient hat.

Claudia Kollschen (Text), Peter Steenbuck (Bilder)
Barmstedt 2014.
132 Seiten. Broschiert.

Mehr zum Buch »


Bassum für Kinder und neugierig gebliebene Erwachsene

Das Buch erzählt Bassums Geschichte von der Steinzeit bis in die Gegenwart. Daneben finden sich alte Sagen und Geschichten ebenso wie Interessantes im heutigen Bassum und in seinen 15 Ortschaften.

Claudia Kollschen (Autorin), Eike Sellmer (Hg.)
Bassum 2014.
142 Seiten. Gebunden.

Mehr zum Buch »


150 Jahre BMTV – Festschrift

Der Barmstedter Männer-Turnverein feiert 2014 sein 150-jähriges Bestehen. Die umfangreiche Chronik spannt einen weiten Bogen von der Gründung über die bewegte Geschichte bis zu den heutigen Angeboten und Aktivitäten des Vereins.

Barmstedter Männer-Turnverein von 1864 e. V. (Hg.)
Claudia Kollschen (Konzept und Texte)
Barmstedt 2014.
130 Seiten. Kartoniert.

Mehr zum Buch »


Barmstedt – Ausflugsziel und Erholungsort

Das Buch erzählt von über hundert Jahren Tourismus in Barmstedt und zeichnet in Text und Bildern die Entwicklung nach von der ehemaligen Sommerfrische für Großstädter vor dem Ersten Weltkrieg bis zur Verleihung des offiziellen Prädikats „Erholungsort“ 2011.

Claudia Kollschen (Text), Peter Steenbuck (Bilder)
Barmstedt 2012.
80 Seiten. Broschiert.

Mehr zum Buch »